Über uns
Schützenverein Silschede 1872 e. V.
Der Schützenverein Silschede wurde am 05. Oktober im Jahr 1872 gegründet und besteht derzeit aus 75 Mitgliedern, wovon sich  ca. 5 in der Jugendabteilung befinden. 1997 konnte der Verein sein 125 jähriges Bestehen feiern und auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. Das Ziel des Vereines ist, dass sportliche Schiessen und die Pflege der Schützentradition. Hierzu gehören neben dem Training auch zahlreiche Freizeitaktivitäten wie  z.B. Ausflüge, Feste und Besuche bei befreundeten Vereinen. Selbstverständlich gehören auch Wettkämpfe auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und Deutschen Meisterschaften zum Programm, für die an den Trainingstagen gearbeitet wird.  Zusätzlich gibt es Sichtungsschiessen und Kadertraining für die Leistungsträger durch den Westfälischen Schützenbund. Unser Vereinsheim befindet sich in Gevelsberg-Silschede, direkt am  Sportplatz.                                                                                                                                                          Unsere Satzung
NEU!
Die erste Vereinsfahne des Schützenverein Silschede 1872 e. V. Am Samstag, 20. September 1873 wurde sie anläßlich des Schützen- und Volksfestes geweiht. Gestiftet von Karl Quambusch, der als begeisteter Imker eine Seite der Fahne mit einem Bienenkorb versehen ließ.  Sie befindet sich heute im Archiv der Stadt Gevelsberg.
 Über uns
Copyright © 2012 Schützenverein Silschede 1872 e. V..  Alle Rechte vorbehalten.
Datenschutz Datenschutz